Tag der offenen Tür am 26.11.2021

So voll und lebhaft wie auf dem Titelbild wird es angesichts der Coronasituation am Freitag, 26. November 2021, beim Tag der offenen Tür der Gesamtschule Ückendorf nicht zugehen. Aber wir wollen auch nicht ganz auf diese Möglichkeit die Schule kennenzulernen verzichten.

Um die Sicherheit der Besucher*innen und der Schulgemeinde der GSÜ sicherzustellen, wird die Veranstaltung nach den 3G-Regeln durchgeführt. Am Haupteingang der Schule muss eine entsprechende Bescheinigung vorgelegt werden (Impfpass/CoronaApp, Genesenennachweis, Testbescheinigung). Als Nachweis der Kontrolle erhalten Besucher*innen anschließend ein Papierarmband.

Für die besuchenden Schulklassen ist es ausreichend, wenn die begleitenden Lehrkräfte die Testung der Grundschüler*innen bestätigen, Einzelnachweise sind dann nicht erforderlich.

Am Haupteingang stehen auch Schüler*innen der Oberstufe bereit, um als Scouts die Gäste durch das Gebäude zu führen. Aus Gründen des Infektionsschutzes ist eine Begleitung durch die Scouts verbindlich. Ein gastronomisches Angebot wird es nicht geben.

Wir hoffen alle im nächsten Jahr wieder einen Tag der offenen Tür in der gewohnten Art und Weise durchführen zu können.