Einschulung 5. Jahrgang

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

vor den Ferien haben wir Unterlagen zum Schulstart verschickt und unter anderem auch den Ablauf des ersten Schultages darin erklärt. Leider hat sich seitdem die Inzidenzstufe geändert und deshalb müssen wir auch von unseren Planungen abweichen.

Unsere Aula ist nicht groß genug für eine gemeinsame Einschulung aller neuen Schüler*innen des 5. Jahrgangs, selbst wenn nur ein Elternteil mitkäme. Deshalb treffen sich die 5. Klassen am Donnerstag, 19. August 2021, um 10:00 Uhr auf dem Schulhof mit ihren Klassenleitungen. Die Treffpunkte der einzelnen Klassen werden durch Schilder markiert sein, Klassenlisten hängen ebenfalls aus.

Die Schülerinnen und Schüler werden dann vom Schulhof aus zusammen mit ihren Klassenleitungen das Schulgebäude betreten. Eine Begleitung der Kinder in das Gebäude ist wegen der Corona-Hygienemaßnahmen nicht möglich. Der Unterricht für die Kinder endet gegen 12:40 Uhr. Sofern die Kinder abgeholt werden, warten Eltern oder andere Verwandte bitte auf dem Schulhof.

Das Sekretariat der Schule wird am Einschulungstag in die Aula verlegt, um dort die Abstände besser einhalten zu können. Das Betreten der Schule ist möglich für Geimpfte, Genesene und Getestete, im Gebäude ist eine medizinische Maske zu tragen. Für Schulbescheinigungen brauchen Eltern das Sekretariat nicht aufsuchen, die Kinder erhalten diese über die Klassenleitungen.